Datenbankabfrage UEL

Im Jahr 2021 wurde mit einer europaweiten Durchführungsverordnung VO (EG) 2021-963 die Kennzeichnung von Equiden neu geregelt. Neben grundlegenden Änderungen im Hinblick auf die Dokumentation von Arzneimittelanwendungen durch die Tierärzte und der Neugestaltung des Pferdepasses ist auch eine Bewegungsdatenbank für Pferde und Pferdeartige (Ponys, Esel, Zebras und deren Kreuzungen) einzurichten. Für alle, die sich wie wir, mit dieser Bestimmung vertraut machen wollen oder müssen, hier der Link: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX:32021R0963

 

Diese Bewegungsdatenbank ist in Österreich beim VIS –Verbrauchergesundheitsinformationssystem eingerichtet. Bis Jahresende 2022 ist nun jeder Halter – dies betrifft nicht nur Einstellbetriebe, sondern jede Person, die auch nur einen oder mehr Equiden gratis oder im Eigenbesitz bei sich hält,  verpflichtet, seinen Pferdebestand im VIS zu melden.

 

Grundvoraussetzungen hierfür sind ein bestehender VIS-Zugang (Verbraucher Informations System) und die Registrierung des zu meldenden Pferdes in der österreichischen Equidendatenbank. Die Meldeverpflichtung ist unabhängigdavon, ob der Halter auch Besitzer oder Eigentümer der Equiden ist! Österreichische Zuchtpferde sind im Regelfall in der Equidendatenbank registriert.

Merkblatt zur Vorgangsweise zur Ansicht und zum Download: Anleitung VIS Meldungen  – Vielen Dank für die Erstellung des Merkblattes zur Anleitung VIS Meldungen an Frau DI Sandra Pfuner, LK Salzburg und DI Johann Wieser, LPZV Salzburg.

Ältere Pferde, die um den Zeitraum 2009 einen Pferdepass erhalten haben, haben zu diesem Zeitpunkt teils nicht das heute gültige 15stellige UEL Nummern Format erhalten. AQHA Austria hat in Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsministerium diese alten Nummern auf das aktuelle UELFormat konfiguriert. 

Für Pferde mit Pferdepass, die vor dem 1.7.2009 geboren wurden und die neu
konfigurierte UEL nicht bei uns aufgerufen werden kann, können wir das Pferd
und den Pass in die Datenbank mit neuer UEL eingeben. Dazuz bitte den
Pferdepass mit Anmerkung um neue UEL Eingabe an uns eingeschrieben senden: AQHA
Zuchtbuch, Bahnstrasse 55, 2801 Katzelsdorf. Wir retournieren diesen nach
Bearbeitung.


Der Ordnung halber halten wir fest, dass diese Verpflichtung nicht seitens der Zuchtverbände oder österreichischer Behörden, wie AQHA Austria, ausgeht, es handelt sich um eine EU Gesetzgebung, die das Zuchtbuch AQHA Austria als Passaussteller so gut als möglich für euch, auch mit dieser Datenbankabfrage, zu erleichtern versucht. Gleichzeitig der Aufruf im Eigeninteresse der Besitzer und Halter, sollten Pferde über keinen Pferdepass verfügen, dies so schnell als möglich im Sinne der  allfälliger behördlicher Kontrollen und möglicher Strafen nachzuholen. Hier der Link zum Antragsformular Pferdepass.      

Du kannst diese Nummern und grundsätzlich jede UEL Nummer (Stand Datenbank: 10/2022), die AQHA Austria administriert, dies sind knapp unter 10.000 Pferde, unter Angabe des Pferdenamens abfragen, Pferdepässe für Pferde nach 2009 haben bereits die gültige UEL Nummer am Deckblatt, die Pässe müssen grundsätzlich am Verwahrungsort des Pferdes für behördliche Kontrollen (Amtstierarzt/BH/etc) aufliegen und bei Tod eines Pferdes dem Abholer übergeben werden, diese Pässe werden folgend einmal jährlich an AQHA Austria entwertet übermittelt und ihr könnt diesen bei Bedarf bei uns anfordern.

 

Für alle Halter von Pferden, die das Tier als bei ihnen aufgestallt eingeben wollen und die 15stellige UEL Nummer nicht kennen (alte Pferdepässe), besteht hier die Möglichkeit, die korrekte UEL Nummer durch Eingabe der Suchbegriffe (auch Teilbegriffe möglich)  “Name des Pferdes” zu erhalten.  Findest du das gesuchte Pferd nicht, wende dich mit teleefonisch 0664 313 20 13 oder per E-Mail   zuchtbuch@aha.at  an AQHA Austria, wir helfen dir gerne weiter.

 

 

wdt_ID UELN Code Geburtsdatum Geburtsname Chipcode Chiptyp Brandzeichennummer Brandzeichentyp Brandzeichentext DNA Tierart Geschlecht Farbe Geburtsland Todesdatum Geschlachtet Handelsname Schlachtungsstatus Neueintragung Passnummer / Seriennummer Meldestelle Aktuell ID Meldestelle Aktuell
1 ‘004003060707320’ 03/05/2020 SPOOKS SUNDANCE ‘978141040012966’ ISO Pferd Weiblich Buckskin Österreich Nein Nein Ja ‘2021002800000235’ 28 Austrian Quarter Horse Association Geschäftsstelle
2 ‘040030000001610’ 29/04/2010 Tocara ‘982009104527227’ ISO Pferd Weiblich Grulla Kanada Nein Nein Ja 28 Austrian Quarter Horse Association Geschäftsstelle
3 ‘040030000001710’ 16/07/2010 Levada ‘982009104530609’ ISO Pferd Weiblich Grulla Kanada Nein Nein Ja 28 Austrian Quarter Horse Association Geschäftsstelle
4 ‘040030000002110’ 16/02/2010 GRELO ‘620098100615376’ ISO Pferd Männlich Grullo Portugal Nein Nein Ja ‘2016002800000022’ 28 Austrian Quarter Horse Association Geschäftsstelle
5 ‘040030000002215’ 16/03/2015 ICARUS ‘900200000275112’ ISO Pferd Männlich Grullo Österreich Nein Nein Ja ‘2016002800000083’ 28 Austrian Quarter Horse Association Geschäftsstelle
6 ‘040030000002315’ 21/04/2015 BATISTA ‘900200000276297’ ISO Pferd Männlich Grullo Österreich Nein Nein Ja ‘2016002800000082’ 28 Austrian Quarter Horse Association Geschäftsstelle
7 ‘040030000002415’ 16/03/2015 AMALUNA ‘900200000277059’ ISO Pferd Weiblich Grullo Österreich Nein Nein Ja ‘2016002800000138’ 28 Austrian Quarter Horse Association Geschäftsstelle
8 ‘040030000002515’ 16/04/2015 EPONA ‘900200000358976’ ISO Pferd Weiblich Grullo Österreich Nein Nein Ja ‘2016002800000137’ 28 Austrian Quarter Horse Association Geschäftsstelle
9 ‘040030000048191’ 01/01/1991 Mädi ‘040097809072373’ ISO Pferd Weiblich Braunschecke Österreich Nein Nein Ja 28 Austrian Quarter Horse Association Geschäftsstelle
10 ‘040030000048294’ 01/01/1994 Anja ‘040097809072499’ ISO Pferd Weiblich Braunschecke Österreich Nein Nein Ja 28 Austrian Quarter Horse Association Geschäftsstelle
Geburtsname